24h-Pikett-Dienst

062 956 51 51

EWK Herzogenbuchsee AG  

Eisenbahnstrasse 2
3360 Herzogenbuchsee

Kundendienst 062 956 51 51
E-Mail info(at)ewk.ch

Öffnungszeiten  

Montag – Donnerstag
07.15 – 12.00 Uhr | 13.15 – 17.15 Uhr

Freitag
07.15 – 12.00 Uhr | 13.15 – 16.30 Uhr

Wärmeverbund Buchsi Ost

Aus Holzschnitzeln wird Wärme

Die Wärme wird in der Heizzentrale bei der Dreifachturnhalle in Herzogenbuchsee erzeugt. Über das Wärmenetz wird sie dann zu den einzelnen angeschlossenen Liegenschaften transportiert. Die Einwohnergemeinde Herzogenbuchsee hat die Liegenschaften Hallenbad, Sporthalle, Schulhaus Mittelholz- und Oberstufenschulhaus an den Verbund angeschlossen. 

Technische Daten

Die produzierte Energiemenge beträgt rund 2,4 GWh pro Jahr, was dem Wärmebedarf von etwa 130 Einfamilienhäusern entspricht. Dafür werden jährlich 2‘500 Kubikmeter Holzschnitzel aus der Region Herzogenbuchsee benötigt.

Daten:
• Leistung: 900 kW (ausbaubar bis 2’400 kW)
• Länge der Leitungen des Wärmenetzes: ca. 800 m

Kosten

Der Preis setzt sich zusammen aus einer einmaligen Anschlussgebühr, einem jährlichen Leistungspreis und einem Preis für die verbrauchte Energie.

Erweiterung 2020

Im Laufe des Jahres 2020 erfolgt der Ausbau des Wärmenetzes in Richtung Länggasse. Mehrere Einfamilienhäuser, sowie das Regionale Arbeitszentrum RAZ und die Klinik Wysshölzli werden an den Wärmeverbund angeschlossen. Die in der Wärmezentrale produzierte Energiemenge wird dadurch deutlich erhöht. Weitere Ausbauetappen des Wärmenetzes folgen.

 

Artikel in der Buchsi Zytig vom März 2020

Hier finden Sie den Artikel zur Erweiterung des Wärmeverbundes Buchsi Ost und zum neuen Wärmeverbund Buchsi Nordwest in der Buchsi Zytig vom März 2020.

Anmelden