Spenden

 

Seit 2015 unterstützt die EWK Herzogenbuchsee AG jährlich ein Projekt der  Schweizer Berghilfe. Die Organisation fördert die Selbsthilfe der Bergbevölkerung und trägt damit dazu bei, Wirtschafts- und Lebensräume zu entwickeln, die regionale Kultur zu erhalten, die Kulturlandschaft zu pflegen und der Abwanderung entgegenzuwirken. 

2015: Ausbau Wohnhaus einer Bergbauernfamilie im Voralpengebiet

Für den Ausbau des Wohnraumes einer sechsköpfigen Bergbauernfamilie, wohnhaft im Berner Oberland, leistete die EWK Herzogenbuchsee AG im 2015 eine Unterstützung von CHF 2‘000.-. Dies half der Familie die beengenden Wohnverhältnisse und Lebensqualität zu verbessern, so dass sie weiterhin in ihrer Region den traditionellen Landwirtschaftsbetrieb weiterführen und so einen wertvollen Beitrag zugunsten der Bergregion leisten können.

Die EWK wünscht der Familie viel Freude mit ihrem umgebauten Wohnhauses und viel Erfolg mit dem Landwirtschaftsbetrieb.

Dank der Berghilfe und der Unterstützung der EWK konnte das Bauprojekt erfolgreich umgesetzt werden. 

2016: Bau Wohnhaus einer Bergbauernfamilie in der Surselva

Die EWK Herzogenbuchsee AG hat im Jahr 2016 das Projekt „Bau eines Wohnhauses einer Bergbauernfamilie in der Surselva“ mit einem Spendenbetrag von CHF 2‘000.- unterstützt. Mit ihrer nachhaltigen und umweltfreundlichen Landwirtschaft steht die Familie für dieselben Werte wie die EWK ein. 

Die EWK wünscht der Familie viel Erfolg beim Bau ihres Eigenheims und dem führen des Biobetriebes.