Förderbeiträge

Förderbeiträge kann jeder Einwohner sowie Firmen mit Sitz in Herzogenbuchsee beantragen. Diese Leistungen werden angeboten, um Kunden zur Investition in erneuerbare Energieträger zu animieren. Folgende Massnahmen werden gefördert:

Wie kommen Sie zu einem Förderbeitrag?

  • Gesuche einreichen
    Es muss je ein Gesuch bei der EWK und beim Kanton vor Umsetzung der geplanten Massnahme eingereicht werden (2 Formulare).

Gesuch
Förderbeitrag Energie

Das Formular des Kantons finden Sie auf der Homepage des Kantons.

  • Alle verlangten Unterlagen beim Kanton einreichen
  • Kanton bezahlt Förderbeitrag
  • Kopie der Auszahlungsabrechnung vom Kanton bei der EWK einreichen
  • EWK zahlt Förderbeitrag aus

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Förderbedingungen.

Förderbedingungen
Übersicht für Gebäudebesitzer

Förderbeitrag für Unternehmen

Unternehmen haben die Möglichkeit, mit Bund oder Kanton Ziele zur effizienteren Energieverwendung zu vereinbaren. Zu diesem Zweck wird eine Vereinbarung mit einer anerkannten Energieagentur (z.B. EnAW, ACT) abgeschlossen. Die Teilnahme an diesem Programm ist mit Kosten verbunden. Die EWK übernimmt während drei Jahren 40% des Teilnahmebetrags. Dieser kann mit dem nachfolgenden Gesuchsformular bei der EWK angefragt werden.

Gesuch
Beitrag an Zielvereinbarung